RKG Gruppe


Seit mehr als 40 Jahren setzen unsere Kunden bei der Optimierung und Umsetzung ihrer Energieprozesse auf unsere wirtschaftlichen und nachhaltigen Lösungen.

Von der Erzeugung über die Verteilung, bis hin zu den Verbrauchsstellen bieten wir Ihnen unsere fachkundige Beratung und ein vollständiges Produktsortiment an. Armaturen, Regel- und Absperrtechnik, Rohrleitungskompensationen, Medien- und Energiemesstechnik, Instrumentierung, Automatisierung und Energiemanagementlösungen sind unsere Profession.

Wir stellen höchste Anforderungen an die Produktqualität und setzen auf langjährige Partnerschaften und Nachhaltigkeit bei unseren Lieferpartnern. Unsere umfassende, hauseigene Lagerführung und das engagierte Logistikteam garantieren eine rasche und sichere Verfügbarkeit für jeden Bedarf.

Unsere Berater und das Technik- und Serviceteam begleiten Sie von der Spezifikation bis zur Inbetriebsetzung, wir sorgen für Prozessoptimierung und Effizienz und übernehmen nach Bedarf die Anlagenbetreuung für eine hohe Verfügbarkeit und Werterhaltung Ihrer Investition.

 

Unternehmensstruktur der RKG Gruppe
 

2013
Gründung der
AUTTECH Armaturenservice GmbH,
in Traiskirchen, Österreich

2012
Gründung der
Nobius Metering s.r.o.,
in Nitra, Slowakei

2006
Familie Schwaiger übernimmt die Gesellschaftsanteile der IWKA AG.
Der Firmenname unseres Unternehmens wird auf „RKG ENERGIETECHNIK GmbH“ geändert.

1999
Gründung der slowakischen Tochtergesellschaft
Regulátory a Kompenzátory Slovensko spol s r.o.
in Bratislava, Slowakei

1998
Der Firmengründer, Herr Ing. Helmut Schwaiger, verstirbt unerwartet.
Seine mehrheitlichen Firmenanteile werden von der Familie gehalten.

1997
Um- und Ausbau des Betriebsgebäudes in Wien

1995
Gründung der tschechischen Tochtergesellschaft
Regulátory a Kompenzátory spol. s r.o.
in Prag, Tschechische Republik

1991
Gründung der ungarischen Tochtergesellschaft
Szabályozo és Kompenzátor Kereskedelmi Kft
in Budapest, Ungarn

1990
Erste Aktivitäten am ungarischen und tschechischen Markt.

1982
Die Anteile der „Industrie-Werke Karlsruhe Augsburg AG“ werden auf deren Tochtergesellschaft „IWK Regler und Kompensatoren GmbH“ in Stutensee/Deutschland übertragen. Der Firmenname unseres Unternehmens wird auf „IWKA Regler und Kompensatoren Vertriebsgesellschaft m.b.H.“ geändert.

1973
Herr Ing. Helmut Schwaiger gründet gemeinsam mit der „Industrie-Werke Karlsruhe Augsburg AG“ die Firma „Industrie-Werke Karlsruhe Augsburg Vertriebsgesellschaft m.b.H.“ an ihrem heutigen Standort im 12. Wiener Gemeindebezirk.