Produkte


Differenzdruck

DE38 LCD - Digitaler Differenzdrucktransmitter /-schalter

  
Medium: Flüssig / Gasförmig
   
Messbereich: 250 mbar ... 6 bar
   
Ausgangssignal: Analog / Binär
   
Zubehör: -
   
Besonderheiten: -

Differenzdrucktransmitter /-schalter zur Messung von Über-, Unter- und Differenzdrücken bei flüssigen und gasförmigen, vorwiegend neutralen Medien.

Aufbau und Wirkungsweise

Basis dieses Schaltgerätes ist ein robustes und unempfindliches Membranmesswerk. Die zu vergleichenden Drücke wirken auf eine federnd gelagerte Messmembrane, die sich bei Druckgleichheit in Ruhelage befindet.
Bei Druckunterschied entsteht an der Messmembrane eine Kraft, die deren Auslenkung in Richtung des niedrigeren Druckes bewirkt, bis die Federkräfte diese Kraft ausgleichen. Diese Auslenkung wird über einen Stößel auf den Kern eines induktiven Wegaufnehmers übertragen.
Eine im Gerät integrierte Elektronik wertet die Auslenkung aus und setzt sie in Anzeige, Schaltkontakte und elektrische Ausgangssignale um. Das optionale Ausgangssignal kann gedämpft, gespreizt, invertiert und über eine Tabellenfunktion auch nichtlinear transformiert werden.

 


 

 

Sie haben ihren Browser so eingestellt,
dass er keine Cookies akzeptiert.

Damit wird Ihr Einkaufskorb geleert,
sobald Sie

Cookies HELFEN!

Info schließt in Sekunden