Produkte


IQ4E

  

Die IQ4E DDC-Station besitzt 10 Universaleingänge und 6 Analogspannungsausgänge und kann bis auf 192 Datenpunkte (je nach Variante) durch Hinzufügen von E/A-Modulen erweitert werden. Durch diese Flexibilität ist sie für einen breiten Anwendungsbereich geeignet.


Die IQ4E DDC-Station arbeitet mit Ethernet- und TCP/IP mit eingebettetem XML und ist mit anderen Trend IQ DDC-Stationen kompatibel. Die IQ4E unterstützt BACnet-over-IP standardmäßig. Optional steht Kommunikation über Trend Current Loop LAN zur Verfügung. Ein lokaler PC oder ein Bediengerät (z. B. IQView4) können an den RS232-Port angeschlossen werden. Ein Wallbus- Port ist für den Einsatz mit Raumbediengerät vorgesehen.

Funktionen:

  • 16 integrierte E/A-Kanäle - 10 Eingänge und 6 Ausgänge
  • E/A-Bus unterstützt bis zu 192 E/A-Kanäle (je nach Variante der DDC-Station) unter Nutzung von zusätzlichen E/A-Modulen
  • E/A-Buslänge bis zu 300 Meter
  • Ethernet-Netzwerk (10/100 Mbit/s) mit TCP/IP-Protokoll
  • Trend Current Loop LAN-Option
  • Eingebettte XML-Web-Services standardmäßig
  • BACnet IP
  • Wallbus für den Anschluss von Raumbediengeräten
  • Lokale Leitstations-/Engineering-Ports über RS232 und USB
  • Automatische Uhrzeit-Synchronisierung und Winter-/Sommerzeitumschaltung über SNTP
  • DIN-Hutschienenmontage, Abmessungen für Installation in Verteilerschränken geeignet
  • 230V AC-Spannungsversorgung

 


 

 

Sie haben ihren Browser so eingestellt,
dass er keine Cookies akzeptiert.

Damit wird Ihr Einkaufskorb geleert,
sobald Sie

Cookies HELFEN!

Info schließt in Sekunden