Produkte


STFW/VFG2

Temperaturregler mit Schutz-Temperatur-Wächter STFW / VFG2

  

STFW / VFG(S) 2 und STFW / AFT / VFG 2 sind Regler ohne Fremdenergie und werden für die Temperaturregelung und -überwachung von Trinkwasser- und Heizungsanlagen eingesetzt. Die Regler sind Typgetestet nach DIN 3440.


Schutz-Temperatur-Wächter Funktion:

Beim Erreichen der eingestellten Grenztemperatur am Temperaturfühler unterbricht der Schutztemperaturwächter die Energiezufuhr durch Schließen des Ventils. Nach Abfallen der Temperatur am Temperaturfühler öfnet das Ventil wieder selbsttätig. Die Einstellung der Grenztemperatur erfolgt über den Sollwertsteller mit Temperaturskala. Der Sollwertsteller kann verplombt werden.

Temperaturregler Funktion:

Durch den Temperaturregler wird die Temperatur eines Mediums entsprechend dem eingestellten Sollwert geregelt. Die Sollwerteinstellung erfolgt durch Drehung des Sollwertstellers. Der Sollwertsteller kann verplombt werden.

Eigenschaften:

Nennweite: DN15 - DN125
Druck: PN16, 25, 40
Durchflussmedium: Kreislaufwasser / Wasser-Glykolgemische bis zu 30%, Dampf
Mediumstemperatur: 2°C...350°C

 

 


 

 

Sie haben ihren Browser so eingestellt,
dass er keine Cookies akzeptiert.

Damit wird Ihr Einkaufskorb geleert,
sobald Sie

Cookies HELFEN!

Info schließt in Sekunden