Produkte


Gas-Druckregler Type 219

  

Druckminderer direkt wirkend (ohne Hilfsenergie arbeitend)
nach DIN EN 334

 

Die mechanischen Bauteile des Gerätes verfügen von sich heraus über keine eigenen potentiellen Zündquellen und keine heißen Oberflächen und fallen damit nicht in den Geltungsbereich der ATEX 95 (94/9/EG).
Eingesetztes elektronisches Zubehör erfüllt die ATEX-Anforderungen.


Anwendung:

  • Gerät für industrielle, verfahrenstechnische Anlagen
  • einstufiger Druckminderer
  • dichter Abschluss bei Nullverbrauch
  • eingebautes SBV für Leckgasmengen zur geräteeigenen Absicherung
  • einfache Bedienung und Überwachung
  • einsetzbar für Gase nach DVGW Arbeitsblatt G 260 und neutrale nicht aggressive Gase, andere Gase auf Anfrage
  • SEP-Ausführung nach PED

Max. zulässiger Druck PS: 50 bar

Max. Eingangsdruck pu max: bis 50 bar

Führungsbereich Wd: 8 mbar bis 8 bar

Anschluss: 

  • Eingang: G3/4a Rohrverschraubungen nach DIN EN ISO 8434-1 (DIN 2353) für Rohraußendurchmesser 10 mm, 12 mm, 16 mm
  • Ausgang: G3/4a

 


 

 

Sie haben ihren Browser so eingestellt,
dass er keine Cookies akzeptiert.

Damit wird Ihr Einkaufskorb geleert,
sobald Sie

Cookies HELFEN!

Info schließt in Sekunden