Produkte


PV Compact DN15-50

Differenzdruckregler PV Compact DN15-50

  
Nennweite: DN15 bis DN50
Anschluss: Gewinde ISO 228
Min. Temperatur: -10°C
Max. Temperatur: +120°C
Max. Druck: PN25
Material: DZR Messing, GJS-400

Sparen Sie Pumpenergiekosten und gewährleisten Sie eine problemlose Inbetriebnahme der Anlage mit dem Differenzdruckregler PV Compact.

Das Design des Ventils bietet Ihnen - aufgrund des hohen KV-Wertes - den geringsten Druckverlust auf dem Markt.

Ein großes Problem in vielen Heiz- und Kühlsystemen ist die Geräuschentwicklung. Die Ursache davon sind Regelventile die sich nicht vollständig schließen lassen. Darüber hinaus treten in größeren Systemen oft Probleme im Teillastbetrieb auf.
Trotz des Einsatzes von Pumpen mit Drehzahlreglern erhöht sich der Differenzdruck. Dies verursacht Geräusche und gleichzeitig eine ineffiziente Regelung Ihrer Anlage! PV Compact löst diese Probleme!
Das Ventil gewährleistet eine sehr präzise Regelung sowie einen konstanten Differenzdruck im System, selbst bei variierendem Druck und Volumenstrom.

Dank der kompakten Bauweise ist das Ventil leicht in allen Heiz- und Kühlsystemen einzusetzen, sowohl im gewerblichen Bereich als auch im Wohnungsbau.

Ihre Vorteile:

  • Der hohe KV Wert garantiert den niedrigsten Druckverlust und spart auf diese Weise Pumpenenergiekosten
  • Der PV Compact Differenzdruckregler ist ein dynamisches Ventil
  • beseitigt Geräuschprobleme, die von einem zu hohen Differenzdruck im Kreis verursacht werden
  • Änderung des Auslegungsdifferenzdruckes lassen sich ggf. leicht nacht der Installation vornehmen
  • Die Justiereinstellung wird mit Hilfe eines 4mm Sechskantschlüssel am Ventil vorgenommen. Folglich ist nach der Voreinstellung keine Versiegelung des Ventils erforderlich

 


 

 

Sie haben ihren Browser so eingestellt,
dass er keine Cookies akzeptiert.

Damit wird Ihr Einkaufskorb geleert,
sobald Sie

Cookies HELFEN!

Info schließt in Sekunden