Produkte


AFPA/VFG2

AFPA/VFG2 Differenzdruck-Überströmregler

  

Der Regler ist ein direkt wirkender Proportionalregler ohne Fremdenergie. Der Differenzdruck-Überströmregler wird überwiegend im Bypass eingebaut zur Regelung des Differenzdruckes. Das Regelventil ist drucklos geschlossen, es öffnet bei steigendem Differenzdruck.

Hauptsächlich wird der Regler in Fernwärmeversorgungsanlagen eingesetzt.

Der Regler besteht aus einem Regelventil und dem Stellantrieb mit Regelmembrane sowie einer Sollwertfeder für die Einstellung des Differenzdrucksollwertes.


Eigenschaften:

Nennweite: DN15 - DN250
Druck: PN16, 25, 40
Max. Betriebsüberdruck: 16, 25 bar
Medium: Kreislaufwasser / Glykolgemische
Mediumstemperatur: 2...200°C
Anschluss: Flansch

 

 


 

 

Sie haben ihren Browser so eingestellt,
dass er keine Cookies akzeptiert.

Damit wird Ihr Einkaufskorb geleert,
sobald Sie

Cookies HELFEN!

Info schließt in Sekunden