Produkte


Serie 600

Absperrklappen Serie 600 (Gebäudeinstallation)

  
Nennweite: DN32 - DN200
   
Nenndruck: PN6 / PN10 / PN16
   
Gehäuseausführung: Zwischen- oder Anflanschausführung

Die Absperrklappen Serie 600 wird vorzugsweise im Bereich der Gebäudeinstallation verwendet. Die Absperrklappen sind verfügbar als Zwischenflanschausführung (Wafer) oder Anflanschausführung (Lug). Diese Absperrklappe hat eine doppelt gelagerte Scheibe, welche ein optimales Strömungsverhalten verspricht.

Aufbau

Nummer Name Material
1 Gehäuse Grauguss (GG25)
2 Scheibe Messing 2.0402
Aluminium Bronze 2.0966
Edelstahl 1.4308 (CF8)
Sphäroguss (GGG40)
Edelstahl 1.4408 (CF8M)
3 Sitz NBR oder EPDM
4 Welle Edelstahl 13% Cr
5 Schaft Edelstahl 13% Cr
6 Buchse Delrin
7 Distanzring NBR (für Gas)
8 Distanzring NBR (für Gas)

 

Baulänge

EN 558 Serie 20 (DIN 3202 T3 K1)
ISO 5752 Serie 20
API 609 Table 1
EN593
 
Einbau zwischen Flansche

EN 1092 - 1,2
ANSI B 16.5, Class 150
BS 10 Table D und E

 
Betriebsbedingungen

max. Arbeitsdruck 16bar (über 120°C 14,4bar)
Temperaturbereich von -10°C bis +125°C (abhängig vom Sitzwerkstoff)

Mögliche Betätigungen

Handhebel oder Handgetriebe
pneumatischer oder elektrischer Antrieb

 

 


 

 

Sie haben ihren Browser so eingestellt,
dass er keine Cookies akzeptiert.

Damit wird Ihr Einkaufskorb geleert,
sobald Sie

Cookies HELFEN!

Info schließt in Sekunden